Gemeinde Winterbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation
BMX-Bahn
BMX-Bahn

Action auf dem Bike

Die BMX-Bahn wurde vom Winterbacher Bürger Sven Wöhrle zusammen mit der Firma Bikes 'n Boards Schorndorf mit viel Engagement geplant und unter tatkräftiger Mithilfe der Firma Straßenbau Uetz GmbH und einiger Jugendlicher aus Winterbach und Umgebung realisiert. Die BMX-Bahn befindet sich in Verlängerung der Jägerstraße an der Rems, hinter der Firma Hutt.

Für die Benutzung der Bahn gelten die vor Ort angebrachten Sicherheitsregeln. Zu den wichtigsten Regeln gehört, dass die Bahn nur mit geeigneten Fahrrädern und ausreichender Schutzausrüstung (Vollvisierhelm, Protektoren an Knien, Schienbeinen, Ellenbogen und im Schulter- bzw. Rückenbereich, Handschuhe...) befahren werden darf. Das Mindestalter für die Benutzung ohne elterliche Aufsicht beträgt 12 Jahre. Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass trotz Einhaltung der Sicherheitsregeln Unfälle nie vollkommen ausgeschlossen werden können. Ein gewisses Risiko für Anfänger und Profis gleichermaßen besteht bei Benutzung der Bahn immer.