Gemeinde Winterbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Lärmaktionsplanung

Aus der EU-Umgebungslärmrichtlinie und deren nationaler Umsetzung in den §§ 47 a - f Bundesimmissionsschutzgesetz ergibt sich eine Verpflichtung der Gemeinde Winterbach zur Erstellung einer Lärmaktionsplanung. Diese beruht auf den durch die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) für Hauptverkehrsstraßen mit einem Verkehrsaufkommen von über 3.000.000 Kfz/Jahr erstellten Lärmkarten. Durch Winterbach verlaufen die Bundesstraße 29 und die Landesstraße 1150. Nach erfolgter Öffentlichkeitsbeteiligung hat der Gemeinderat in seiner Sitzung im Februar 2019 eine Abwägung über die eingegangen Anregungen und Stellungnahmen sowie die Maßnahmen zur Lärmminderung getroffen. Der Lärmaktionsplanung ist in Kraft getreten und hier abrufbar.