Gemeinde Winterbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus

Montag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Gemeinde informiert

Ausstellung Richard Allgaier

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am  Donnerstag 25.1.2018, 19.30 Uhr im Foyer „Altes Rathaus“ Winterbach, Marktplatz 2. Bürgermeister Sven Müller begrüßt die Gäste und Ulrich Kost führt in die Ausstellung ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt Mehmed Capan aus Ostanatolien auf der Saz.
Die Ausstellung ist dann vom 25.1. – 11.2.2018 zu sehen.
Die Öffnungszeiten sind
Mi. und Do.  15-18 Uhr
Samstag         15-18 Uhr
Sonntag          11-18 Uhr
Zu Richard W. Allgaier:
Zwischen großer Heimatverbundenheit und einer unstillbaren Sehnsucht nach fernen Ländern pendelt der aus dem oberschwäbischen Bad Waldsee stammende Künstler Richard W. Allgaier Zeit seines Lebens hin und her. Die Erträge seiner unzähligen Reisen nach Indien, Nepal, Südamerika und in viele afrikanische Länder stapeln sich daheim in Haus, Atelierräumen und Hof: Skizzenbücher, Aquarelle, Zeichnungen, Skulpturen und skurrile Konstruktionen aus verschiedensten Materialien erzählen geben Auskunft auch über den Sammler Allgaier, der malend ferne Welten und die Vielfalt der Welt erforscht.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Erkundung des Orients und Nordafrikas. Archaische Lebensformen, ob der Löwenmensch aus dem Lonetal auf der Schwäbischen Alb oder der Ausdruck afrikanischer Masken – es ist die Mischung von reduzierter Einfachheit und expressiver Kraft, die ihn in besonderem Maße fasziniert. Dies wird auch in den Holzskulpturen sichtbar, mit denen er sich in jüngster Zeit zunehmend beschäftigt. Seine Arbeiten sind nicht nur immer wieder in vielen Ausstellungen , sondern auch im öffentlichen Raum insbesondere in Oberschwaben zu sehen.